Glossybox

Glossybox April 2018 - Rain Forest Edition

7.5.18


Cooles Thema, welches für mich aber leider nicht wirklich der Hit war. Der Inhalt der aktuellen Glossybox ist ganz ok, aber irgendwie wollen wir uns ja nicht mit dem Wort "ok" zufrieden geben, deswegen darf heute ruhig mal konstruktiv darüber gemeckert werden.

Spa to you – Natural Konjac Sponge – 9,90€
 Als "Sorry-Goodie" für die letzten schwierigen Wochen zwischen Glossybox und den Kunden gab es diesen Konjac Schwamm, bei dem ich die Verpackung zum Thema echt spitze finde. Solche Produkte finde ich nicht verkehrt. Der Preis ist aber echt happig, wenn ich da an den selbigen Schwamm von DM für 2,95€ denke.

dm alverde – Professional Striped Foundation light – 4,95€
Ödet mich total an, wenn ich sowas in der Glossybox sehe. Für eine DM/Rossmann XY-Drogerie-Box wäre es absolut ok gewesen, aber hier wünsch und erhoffe ich mir einfach exklusivere Marken. Es muss aus meiner Sicht nicht immer ein Fullsize Produkt sein, aber wenn ich mir sowas kaufen möchte, gehe ich zu DM um die Ecke. Selbst die Glossybox Young wäre ein besserer Ort dafür gewesen.

Karl Lagerfeld + ModelCo – Highlighter – 20€
Ganz nett, passt aber doch null zum Thema.
Das Produkt aber subjektiv betrachtet sieht nicht verkehrt aus. Über ModelCo kann ich sowieso nichts schlechtes sagen, weil die Produkte aus vergangenen Boxen auch immer echt spitze waren.


treaclemoon – Körperspray soft watermint rain – 2,95€
Und es wird für mich leider nicht besser. Ich hasse Minze... und leider habe ich schon ein Exemplar davon, welches als Schrankleiche vor sich hin vegetiert. Zum Glück konnte ich es schon verschenken, obwohl es ja immer echt schade ist, wenn man die halbe Box am Ende verschenken muss.
Passt aber mal abgesehen davon neben dem Konjac Schwamm und der Maske sehr gut zum Thema.

Kocostar – Slice Mask Sheet Cucumber – 3,95€
 Bei Masken bin ich ja bekanntlich auch raus. Ich habe sie ja wirklich ausprobiert und fand es auch jetzt nicht so verkehrt wie gedacht, aber wer würde denn von euch wirklich 4€ für sowas ausgeben? Da bleib ich ja echt ein Geizhals.

Humble Brush Co. –  Zahnbürste – 3,95€
Und zu guter Letzt toppt die Zahnbürste einfach alles.
Ja schon gut. Meinen Aggro-Modus fahr ich langsam mal wieder runter, aber ne Zahnbürste?
Echt jetzt?
Ich verstehe schon, dass es gut zum Thema passt blablablupp, aber warum? Lieber wäre mir sogar ein grüner Eyeliner gewesen oder mein absolutes Nerv-Produkt Nagellack, aber ne Zahnbürste?

Probe
Wenn man jetzt mal bedenkt, dass ich mich eigentlich nur über die Probe gefreut habe, ist das irgendwie recht traurig gewesen. Leider waren es einfach nicht meine Produkte, was jetzt kein Weltuntergang bei einer Überraschungsbox ist *that´s life, aber so richtig war es nicht der Hit.

Gesamtwert der Box: knapp 46€ laut Glossy-Heftchen

Mehr von Hello Body wäre der Knaller gewesen!! Irgendwas, was man nicht erwartet und einem die Spucke beim Auspacken wegbleibt. Mit Alverde und einer Zahnbürste wird´s aber einfach schwierig.

Blondkäppchen empfiehlt außerdem

1 Kommentare

  1. Tja, deswegen bleib ich bei der Young Beauty. Da weis ich, das ich Drogerie Produkte bekomme. Mittlerweile sehe ich in beiden Boxen kaum einen Unterschied. Deswegen bin ich für ein “Große“ jetzt auch auf die Lookfantastic Box gewechselt. Sind zwar meist nur Proben, doch in einer Größe womit man was anfangen kann. Marken die neu, nicht und Interessant sind Wird dir wahrscheinlich zu Pflegelastik sein, doch ich bin sehr froh über den Wechsel. 😊

    AntwortenLöschen