DM-Box

DM Box Mai 2017 - Beauty Edition

2.6.17


Na wenn DM eine Box herausbringt, bei dem das Thema "Beauty" im Focus steht, muss ich nicht wirklich lange überlegen, ob ich sie haben muss. Leider schrecken mich ja immer noch die Versandkosten ab, die ich für 4,95€ echt happig finde. Aber nun gut....fangen wir mit dem Inhalt an. 

3,45€
 Die Tasche finde ich einfach nur zucker und gefällt mir richtig gut. Zum Thema also perfekt mit den süßen Applikationen.

4,25€
 Gekauft hätte ich mir das Produkt zwar persönlich nicht, bin aber dennoch gespannt darauf.

7,85€
 Puh..schwierige Kiste. Ich habe mir vor einiger Zeit aus dieser Reihe schon Solar Energy gekauft und hatte mich so geärgert, dass es ja Lipgloss ist. Irgendwie hatte ich mich verlesen und gedacht, dass er antrocknet. Die Farbe ist schon ein Knaller...dennoch habe ich immer wieder Angst, dass mir meine Haare daran kleben bleiben und Mut zur Farbe muss man auch haben. 

7,95€
 Über das Produkt habe ich mich glaube mit am meißten gefreut, da diese Mascara noch nicht im Handel erhältlich ist. Da fühlt man sich ja immer ganz besonders, wenn man was aus der Schminktasche zaubern kann, was andere noch nicht kennen :)
Durch das Shaken verklumpt die Mascara nicht und bleibt bis zum letzten Atemzug schön cremig.

2,95€
 Super Produkt. Ich habe vorhin schon den Concealerpinsel in Kombi mit der Palette von Maybelline ausprobiert und kann sagen, dass er für den Preis wirklich spitze ist. Klare Kaufempfehlung.

12,95€
 Ich bin ja mal überhaupt kein Fan von cremiger Kosmetik wie Concealer, aber die Palette ist nicht von schlechten Eltern. Sehr gute Deckkraft und lässt sich auch super verteilen. War für mich ja so eine kleine Überraschung.

2,95€
 Nunja.. ich bin ja nicht der allergrößte Nagellack Fan mehr dank Glossybox, weil ich damit schon einen ganzen DM füllen könnte. Die Farbe ist aber zum Glück kein rot und interessieren tut mich ja überwiegend immer nur die Haltbarkeit. Ich komme nämlich nie über einen Tag ohne Macken. Egal welche Marke oder welcher Überlack.

7,95€
 Wer mich kennt weiß ja, dass Dr. Haarfarbe ja mein Pseudo ist. Ich färbe sie mir ja immer gerne querbeet von rosa bis lila. Von Schwarz bis blond, aber diese Farbe ist einfach nur gruselig. Über ein frisches Jeansblau hätte ich mich riesig gefreut, aber diese Farbe wirkt eher wie Rudis Resterampe. 

4,75€
Mein Nöhl-Produkt. Ich mag einfach kein Trockenshampoo und daran wird sich auch nix ändern. 
Ich würde auch im Leben nie knapp 5€ für sowas ausgeben. Da wäre ich zu geizig, weil ich weiß, wie billig Babypuder ist. 

2,95€
 Um dieses Produkt bin ich ja lange herumgeschlichen. Ich mag Minze ja überhaupt nicht, aber hier wirkt es sehr frisch und nicht penetrant. Von treaclemoon einer der besten Düfte momentan.

1,75€
 Sowas kommt wie gerufen. Im Moment ärgere ich mich immer maßlos wenn ich Foundation auftrage, weil es einfach unschön aussieht. Sehr fleckig und die Foundation zieht auch kaum ein und wirkt dadurch recht schmierig. Ich bin gespannt, ob es Wunder bewirkt.

7,95€
 An sich finde ich das Produkt schon interessant. Nur würde ich für sowas nie knapp 8€ ausgeben. Ich nehme ja immer mein Fix+ Spray von MAC und frage mich hier auch immer, wo da der Unterschied zu vorher ist. Solche Produkte sind da eher Spielerei für mich.

Die Aufmachung der Box war mal wieder der Knaller. Ein toller Schuber, in dem sogar oben ein Spiegel integriert ist. Kann man also super für seine Sache weiter verwenden.

Gesamtwert der Box: knapp 68€



An sich war die Box ja wirklich nicht verkehrt. Für 20€ Boxenpreis und 4,95€ Versand hat sie sich mich aber nicht wirklich aus den Socken gehauen. Es sind ein paar nette Produke dabei. Keine Frage. Leider fehlen mir aber solche Knaller-Produkte wie aus der Pink-Box oder der Contouring Box, die mich haben ausrasten lassen wie z.B. die Nyx Contouring Palette. Mein Highlight dieser Box war die Contouring Palette von Maybellin. Flopp-Produkt war definitiv die güne Haarfarbe.
Die Box ist ganz okay. Mehr aber auch nicht. Man muss halt immer die Relation sehen, was man ausgegeben hat und wieviele Produkte man am Ende auch wirklich brauch, austestet und einen nutzen davon hat.

Was mir zum Thema gefehlt hat: Mizellenwasser, Abschminktücher, Augenbrauengel- oder former, Rasierer, Masken, Gesichtscreme etc. Die Anzahl der Produkte war im Vergleich zu den anderen Boxen recht mau.

Blondkäppchen empfiehlt außerdem

1 Kommentare

  1. Ich bin einfach kein Boxentyp (sogar in doppelter Bedeutung nicht). Bei dieser Box wäre ich im Karee gesprungen vor Ärger. Es ist wirklich nix dabei, was mir gefällt, außer der Box selbst...
    LG Blunia

    AntwortenLöschen