Batiste

Batiste Trockenshampoo - Mit einem Hauch von Farbe

4.11.16

Hey meine Lieben, 
grundsätzlich bin ich ja der Mensch, dem immer erst kurz vor der Angst einfällt, dass die Haare nochmal frisch gefärbt werden könnten, weil man schon wieder einen mega Ansatz hat. Wenn man aber die Zeit und wartende Leute im Nacken sitzen hat muss man abwägen, was einem wichtiger ist. Ansatz oder vielleicht Nägel? Obwohl ich ja vorher nicht so ein riesiger Freund von Trockenshampoo war, könnt gerade dies jetzt unser zeitliches Problem lösen. Nicht das ihr mich falsch versteht....Trockenshampoo finde ich nicht doof oder absoluten Quatsch. Ich bin aber halt mit Haaren gesegnet, welche kaum fettig werden und durch meine vielen Wirbel an den Haarwurzeln kann ich mir auch getrost das antupieren des Ansatzes sparen. Volumen lässt grüßen. 

Die Woche war das Batiste Trockenshampoo mit einem Hauch von Farbe bei Rossmann für 3,33€ anstatt 4,95€ im Angebot. Gespannt habe ich dem ganzen Thema eine Chance gegeben und muss sagen, dass ich recht überrascht war. 


Für mich sind die Farben bei meiner momentanen Haarfarbe perfekt. Mein Ansatz ist dunkelblond/braun und der Rest hellblond. Die Farbe wird durch das Trockenshampoo aufgefrischt und bekommt nochmal einen ganz leichten neuen Anstrich. 


Den Geruch empfinde ich als sehr angenehm und auch die Anwendung ist kinderleicht.


Also wenn es mal schnell gehen muss, werde ich in Zukunft nun öfters zu diesem Produkt zurückgreifen, weil man die Haare wohl kaum schneller auffrischen kann als damit. Tolle Idee und gerade bei Haarpflegeprodukten probiere ich immer wieder gerne solche für mich innovativen Produkte aus!

Blondkäppchen empfiehlt außerdem

2 Kommentare

  1. Das Trockenshampoo verwende ich auch richtig gerne :)
    Tolles Ergebnis ^_^

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die auch sehr gerne. Derzeit nutze ich aber die Varianten ohne Farbe :)

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen