Rival de Loop

Limited Edition "Little Paradise" bei RdeL Young!

1.3.16


So ihr Süßen, hier seht ihr die neue Limited Edition, die es bei Rossmann bald geben wird.

1 - RdeL Young "Little Paradise" Illuminating Powder


Das Puder zaubert mit seinem Schimmereffekt einen tollen Glow im Gesicht und aufs Dekolleté. Die Farben wirken besonders intensiv durch die gebackene Textur.

Inhalt: 12 g
Preis: 2,99 €

2 - RdeL Young "Little Paradise" Fairy Dust Nails


Die 4 Nuancen sind in zarten, pastelligen Tönen gehalten und haben ein tolles, sandiges Finish.

Nuancen:
01 secret garden
02 floral magic
03 blue hawaii
04 soft blossom

✔ vegan​

Inhalt: je 8 ml
Preis: je 1,69 €

3 - RdeL Young "Little Paradise" Eyeshadow Palette


Die 5 gebackenen Eyeshadow-Farben sorgen mit ihrer intensiven Farbabgabe und ihrem glamourösen Schimmer für perfekte Augenblicke.

Nuance:
01 welcome to paradise

Inhalt: 8 g
Preis: 2,99 €

4 - RdeL Young "Little Paradise" Kabuki


Der Kabuki ist mit seiner Blütenform besonders niedlich und ideal zum Auftragen von Puder und Highlighter.

Preis: 2,99 €

Mir persönlich gefällt das Illuminating Powder sehr gut. Das Produkt werde ich auf jeden Fall mal vor Ort näher unter die Lupe nehmen. 
Ansonsten finde ich diese LE eher mau. Das Design haut mich jetzt auch weniger vom Hocker und leider beschränkt sich diese LE ja nur auf diese vier Teile. Gehört eher zu Kategorie öde-po-pöde.

Blondkäppchen empfiehlt außerdem

4 Kommentare

  1. Das Puder ist wirklich wunderschön. Ich schaue es mir mal an :) der rest ist eher uninteressant.

    Xx www.selinsfashiondiary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das Illuminating Powder werde ich mir wohl kaufen, die Struktur und die Farbe ist großartig *_*

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
  3. Das Illuminating Powder gefällt mir sehr gut :)

    Liebe Grüße
    Saskia-Katharina von www.horizont-blog.net

    AntwortenLöschen
  4. Mir war das Puder leider zu grobstückig bei den Glitzerpartikeln. Sonst hätt ich es wohl mitgenommen, da nett aufgemacht. Aber es ist ja nicht so, als hätte ich keine Highliter zu Hause *hust hust*

    AntwortenLöschen