Glossybox

Glossybox Mai 2015 - Style Edition

28.5.15

Hallo meine Hummeln,
ich hoffe, dass ihr alle schöne Pfingsten hattet. Ich habe diese Woche zum Glück frei und verbringe meine Zeit mit lernen und im Fitness Studio. Jaja :) Ich habe mich wieder überwunden und im Fitnessstudio angemeldet. Von nix kommt nix und da ich zu der Sorte Mensch gehöre, der beim Anblick einer Pizza schon Dellen am Bein wachsen, muss ich mich wieder motivieren.  Apropo Dellen.... kommen wir zur Glossybox :)



 Liebes Glossybox Team,
nach dem ich seit über 4 Jahren ein treues Mitglied bei euch bin und jedes Jahr mein Jahresabo verlängere, hoffe ich ja bis heute, dass ich endlich mal wie andere ein Wimpernserum für 80€ erhalte (by the way muss ich mir das alle halbe Jahre kaufe und würde somit mal Geld sparen). Ich? Wimpernserum? Zum wiederholten Male bekomme ich Cellulite-Creme und immer frage ich mich, ob das ein Wink sein soll? Quält mich doch nicht.... ich mache schon Sport.

Traurige und enttäuschte Grüße

Franzi


Na wer hätte sich über dieses Produkt nicht gefreut.  Ich liebe Rituals und vom Duft her kenne ich keine bessere Marke. Der Duschschaum hat bei dieser Box einiges rausgerissen.




Auf sowas habe ich ja schon lange gewartet. Da ich Haaröl in Massen benutze, kommt es wie gerufen. Riechen tut es sehr gut und über Schwarzkopf-Produkte kann ich mich eh nicht beklagen.

Auf dieses Produkt habe ich mich ja fast am meißten gefreut. Ich hatte schon lange überlegt, mir mal diesen Selbstbräuner zu kaufen. Der offizielle Preis hatte mich nur immer ein wenig abgeschreckt. Als weiße Wanderin, die egal wie lange sie in der Sonne sitzt immer weiß bleiben wird, sind gute Selbstbräuner goldwert.


Nerv.... Rot... immer rot. Rote Lippenstifte, roter Nagellack und jetzt auch noch roter Liner. Ich bin genervt. Wo ich die Farbpalette Lavendel, rosa und pink? Ach man.... :(



Apfel-Abzug gibt es von mir für den Lipliner und für das Wimpernserum, was mir nach 4 Jahren Mitgliedschaft mal langsam zustehen würde. Ansonsten war die Box ganz in Ordnung. Das Problem bei der Glossybox ist einfach, das die Verteilung des Inhalts teilweise zu ungerecht ist. Und da ich eine typische Frau bin, will ich immer die Produkte/Boxen der anderen Mädels haben. 
 Unzufriedenes Weib eben :)

Die Box und das Heftchen waren dieses Mal sehr schön gestaltet. Sowas könnte es ruhig öfters geben.

Blondkäppchen empfiehlt außerdem

2 Kommentare

  1. Die Box gefällt mir vom Design sehr gut. Das Haaröl klingt interessant und darüber hätte ich mich sehr gefreut. Der Rest der Produkte wäre langweilig für mich und ich könnte sie nicht gebrauchen.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Du Glückliche :D, du hast den Rituals Schaum abbekommen ^^
    Ich fand meine Box auch nicht wirklich prickelnd, das einzigst gute war das Design der Box ^^

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen