Douglas Box of Beauty März 2015

10.3.15


Ganz ehrlich? Ich musste erstmal ein paar Nächte drüber schlafen, weil ich wirklich nicht wusste, ob und wie mir die Box gefallen soll. Und ohne das ihr mich steinigen wollt, aber mir gefällt die Box so garnicht. Boxenwert von über 75€ hin oder her.
Oliveda Cell Active Face Serum Gesichtsserum Anti Aging 48,99€/30ml
An sich fand ich das Hauptprodukt im Vorfeld garnicht verkehrt. Ich habe das Produkt jetzt schon mehrere Tage ausprobiert und kann leider nicht behaupten, dass eine wesentliche Verbesserung eingetreten ist oder sich meine Haut danach gut angefühlt hätte. Ich selbst habe für mich das Produkt mit dem Serum von Estée Lauder verglichen und kann behaupten, dass man sich das Geld hierfür getrost sparen kann. Investiert lieber ein paar Euro mehr in Estee Lauder. Hier werdet ihr ab den ersten Tag begeistert sein.
Die Verpackung von Oliveda finde ich ganz fürchterlich. Erinnert mich an die alten Medizinfläschchen aus meiner Kindheit, die immer ganz übel riechende Medizin enthielten. Das Oliveda übel riecht kann ich nicht behaupten, aber das Serum schaut schon eklig aus. Mal nebenbei.....Sowas ähnliches schläft während der Erkältungszeit in meiner Nase. Das Hauptprodukt ist bei mir leider durchgefallen.


Lancome Génifique 7,70€/5ml
Für mich einer der wenigen Lichtblicke dieser Box. Lancome mag ich eh sehr gerne und benutze auch täglich die Miracle Foundation. An meiner Boxeninhaberehre kratzt zwar schon wieder, dass in den anderen Boxen eine Probe von Rexaline von etwa 20€ steckte, aber nein.... ich werde mich nicht aufregen.





Acqua Colonia Lime & Nutmeg 3,20 €/8ml
Kommen wir zum größten Übel dieser Box. Sorry, aber egal ob man diesem Wässerchen, Limette, Zitrone oder Bratwurst untermischt. Es riecht für alle Zeiten nach altem Muff. Ich will nicht Oma sagen, weil es auch gutriechende Omas gibt, aber dieser Duft geht überhaupt nicht. Ich könnte euch unter 100 Proben immer wieder 4711 rausfiltern, weil der Geruch einfach nur penetrant ist.

Weleda Granatapfel Straffende Tagespflege 4,66€/7ml
Diese Probe finde ich okay. Ich habe ja schon das passende Serum, Bodylotion und Öl und muss sagen, dass Granatapfel die einzige Sorte ist, die ich vom Geruch her von Weleda mag.


 Starskin Hydrating Bio Cellulose Facial Mask 10,95€
Solche Tuchmasken finde ich ja nicht schlecht. Bei knapp 11€ wäre es aber bei einmaliger Anwendung für mich im Leben nie ein Nachkaufprodukt. Ich gebe gerne Geld für Beauty und Kosmetik aus, aber darin sehe ich keinen Sinn. Ich bin hier sehr pessimistisch und für mich sind solche Produkte auch unnötig. Man kann tolle Masken auch im Niedrigpreissegment finden.

Für mich war die Box zu einseitig und viel zu langweilig. Meine Frühlingsgefühle haben das Weite gesucht und denken lieber an die Februar Box zurück. Naja... man kann ja nicht immer den Geschmack treffen und viele konnten sicherlich auch mit der letzten Box nichts anfangen.  Dieses Mal war es aber wirklich schwierig für mich, weil ich nicht so der Fan von Pflegeprodukten bin und ich mich eher an Haarprodukten und dekorativer Kosmetik erfreuen kann. 

Blondkäppchen empfiehlt außerdem

3 Kommentare

  1. Die schlechteste DBoB allerzeiten. Es waren hauptsächlich Gesichtspridukte drin die gar nicht zu meinem Hauttyp gepasst hatten. Habe die Box letzen Endes verkauft und jemand anderes eine Freude gemacht.
    Mega Enttäuschung :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade irgendwie. Da freut man sich auf die Box und kann die Produkte überhaupt nicht verwenden. Zum Glück bist du sie aber los geworden und hast die 15€ nicht ganz in den Sand setzen müssen. Hoffen wir darauf, dass die April Box uns mehr gefallen wird. Ich drück uns die Daumen :)

      Löschen
  2. Ich fand die Box klasse. Auch das etwas ältere Semester hat Spaß an Boxen und diesmal war halt mehr für uns dabei! Dafür konnte ich letztesmal echt nichts mit rosa/lila Lidschatten anfangen. Ich beschwer mich aber deshalb nicht. Mal ist eben mehr für die eine Zielgruppe und mal eher mehr für die andere Zielgruppe dabei. Aber in letzter Zeit hat sich die BOB doch wirklich wieder positiv entwickelt. Ich freu mich jedenfalls auf die Aprilbox.

    AntwortenLöschen