Box of Beauty

Douglas Box of Beauty April 2014

22.4.14

So ihr Mäuse.... jetzt kommen wir wohl oder übel zur Douglas Box *puh...



Dieses Mal fehlen mir die Worte! Nicht in erster Linie, weil mir die Produkte nicht gefallen. Nein...ich habe eine Retourenbox erhalten und die Sachen wurden schon ausprobiert. Bäh kann ich da nur sagen!!!! 

Das Nagel-Thema fande ich überhaupt nicht verkehrt. Zumal ich mich über den Lack von Isadora gefreut habe. Ich fande es gut, dass alle fast gleich behandelt wurden bzw. ähnliche Sachen bekamen (sorry... ausgenommen die Mädels, die Essence bekamen *kopfschüttel) 

 Das Produkt wurde auch schon geöffnet 


 Die Creme war definitiv benutzt. Am Flaschenhals waren noch Rückstände



 Wie man sieht, war der Lack auch schon geöffnet.


Aus Prinzip schicke ich zurück. Sicherlich ist es kein Problem, die Retourenboxen zu versenden. Die Art und Weise ist nur sehr seltsam. Das Papier der Box war komplett gerissen und zerknüllt und die Produkte waren benutzt. Zwischen der Bearbeitung und dem Versand vergingen 10Tage. Ich will ja niemanden etwas unterstellen.... das ist aber schon merkwürdig, denn sonst dauerte es nur 2-3Tage. Auf der FB-Seite aber zu sagen, dass keine Retouren-Boxen versendet werden, entspricht nicht den Tatsachen und damit macht sich Douglas keine Freunde. Ein Unternehmen braucht das Vertrauen seiner Kunden. So erhält man natürlich keins! Zumindest sollten man bei Douglas darauf achten, wenn eine Box zurück gesendet wird, ob die Produkte benutzt wurden sind. Ich ärger mich total. Ich hätte die Box sonst behalten. Ich kaufe auch keine Lippenstifte, die im Laden schon benutzt wurden. Wenn ich Geld bezahle, möchte ich eine einwandfreie Ware und nicht, dass andere Leute schon Ihre Schnute dran hatten oder sich damit schon die Nägel lackiert haben.


Blondkäppchen empfiehlt außerdem

10 Kommentare

  1. Krass das geht ja ml gar nicht. Prüfen die nicht vorher nach was die da verschicken .... tztz

    du ich hab Glück bei den dm Lieblingen gehabt du auch?:)
    Jetzt krieg ich meine aller erste Box ever hihi

    kussiiii<3

    AntwortenLöschen
  2. Du Glückspilz :) Glückwunsch. Nönö .... Ich hatte leider nicht so viel Glück. Vielleicht bin ich bei der Nachverlosung dabei. Ich gebe die Hoffnung nicht auf :)

    Ja...ich finds auch echt mies. Man man man...was habe ich damals um ein Abo gekämpft und jetzt schmeißen sie es dir hinterher.

    <3 :*

    AntwortenLöschen
  3. Das tut mir leid, das ist ja wirklich sehr ärgerlich. Ich hatte sowas in meiner Glossybox Gott sei Dank noch nicht. Dabei wollte ich unbedingt schon immer mal die Douglasbox ausprobieren, aber man kommt ja nie ran, weil sie ausgebucht ist.
    Bekommst du jetzt eigentlich eine Neue?

    Liebst


    www.sugarpopfashion.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :) Im Moment sind immer wieder Abos für die Douglas Box frei. Heute früh waren auch wieder welche frei. Da sie aber wirklich schlecht geworden ist, werden die Abos einem hinterher geworfen. Leider bekomme ich keine Neue. Ich schicke die Box zurück und erhalte dann mein Geld. Bei der Glossybox hatte ich zum Glück bis jetzt auch nicht so die Probleme, außer das bei mir ein Mascara schlecht war oder ein Produkt kaputt war. Hier habe ich aber immer eine Nachlieferung erhalten. Ich hoffe einfach, das sich Douglas die Kritiken zu Herzen nimmt. Sei lieb gegrüßt!

      Löschen
  4. Hey :) Ohjeee Du Ärmste :( das kann doch echt nicht Douglas Ernst sein O.o
    So behält man weder "alte" Kunden bzw bekommt noch "neue" dazu!
    Da hatte Ich mit meiner Box auf gut Deutsch gesagt *noch Glück* aber meine Meinung kennst Du ja schon ;) meine Box wird Morgen die Rückreise antreten! Und Ich klebe die Box mit braunem Packband zu, damit man es sehen kann das es eine Retour-Box ist! Ich kann aber auch die Leute nicht verstehen, die die Produkte trotz der Entscheidung "Ich werde Sie zurücksenden" noch schön benutzen -.- eine Frechheit wirklich! Ich habe mir die Produkte angeguckt, fotografiert und wieder ab in die Box zurückgelegt. Ohne was zu öffnen oder gar zu benutzen.

    Ich kann deine "Wut" echt nachvollziehen! Und mir tat das "Schreiben" hier echt gut, einmal komplett seine ehrliche Meinung äußern zu können :)
    Ich mag deinen Blog und somit hast Du eine neue Leserin via GFC und FB hinzugewonnen :)
    Auf meinem Blog läuft noch bis zum 30. April ein Gewinnspiel, vllt magst Du dort dein Glück mal versuchen :) und Ich kann Dir zu 1000% versichern, diese Produkte sind UNBENUTZT :)

    Liebe Grüße, Nadine von Colourette.
    http://dieneuecolourette.blogspot.de/2014/04/beauty-giveway.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Worte!!! *puh...Eure ganzen Kommentare tun mir auch soooooo gut. So weiß man, dass man nicht alleine mit seinem Frust da steht. Sehr gerne schau ich bei dir vorbei und werde an deinem Gewinnspiel teilnehmen!!! Über dein Kommentar musste ich auch sehr lachen *hihi....Danke dafür!! Liebste Grüße!!

      Löschen
  5. kann ich gar nicht verstehen, warum immer mal wider Abos frei sind :P Ich hatte mir jetzt meine erste Box bestellt und war derbe enttäuscht -.- Ich hoffe auf Besserung mit der nächsten Box, sonst wird wieder nen Abo frei :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Abo biete ich gleich mit an. Obwohl ich das neue Hauptprodukt super finde. Man soll den Tag aber nicht vor dem Abend loben bzw. man sollte Douglas nicht vor eintreffen der nächsten Box loben. Ich drücke uns die Däumchen !! :)

      Löschen
  6. Das ist wirklich krass, sowas geht gar nicht! Okay, es wäre in vollkommen in Ordnung Produkte zu verschicken die retourniert worden sind und nicht verwendet wurden und daher vollkommen neu sind, wäre auch schade sie wegzuschmeissen, aber verwendete Produkte zu versenden geht gar nicht!!!
    Liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Ich verstehe deine Wut auch völlig, meine letzte Box sah auch so aus. Die erste war noch neu, aber auch schlecht und ging zurück. Dann die nächste... das Papier verknüllt, die Produkte nicht unberührt. Krass finde ich dies vor allen - und wirklich dreist - dass Douglas angefangen hat, eiskalt benutzte Retourenboxen weiterzuversenden, nachdem bereits so viel Unzufriedenheit über die Boxen geäußert worden war, da sie ja leider auch so ziemlich misslungen sind. Da fragt man sich doch schon, was ist der Kunde wert, dass man ihn als Entsorgungsanlage verwendet? Schließlich sind das ja keine Geschenke, sonder bezahlte Bestellungen (und auch dann ginge dies natürlich nicht). Bei Douglas geht ja wohl immer mehr quer und schief, da ist ein Konzern wohl gerade echt auf dem absteigenden Ast. Ich hoffe, dass sie dies auch deutlich wirtschaftlich merken werden, denn der einzige Grund bei Douglas zu bestellen, die ja viel teurer als andere Anbieter, wie z.B. Parfumdreams, sind, war ja bisher wohl der tolle Service, schöne Goodies..... Aber auch da ist ja nicht mehr wqe vorher. Ich habe schon ewig eine Douglas Card. Früher gab es sehr oft Gutschein in der post für tolle Maxiproben. Jetzt bekomme ich noch 2,3x /Jahr eine Werbung, die mit einem lächerlichen 10% oder 5 Euro Gutschein auf genau dieses beworbene Produkt (meist Herrenparfums) verbunden ist. Diese Gutschein bekommt man auch so im Internet hinterhergeworfen und auch in der Parfumerie vor Ort - und nicht Produkt gebunden. Na ja, ich finde es traurig und auch nicht nachvollziehbar, so viele Marketingfehler am Stück zu machen.
    Ich habe ja schon böse gesagt, das Thema der Box im Mai wird "Füße" und dann kriegen wir das alles nochmals;-) Auf meinem Blog stylepeacock.com gibt's übrigens auch immer UNBOXING

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen