Glossybox

Glossybox September 2016 - "New Icons Edition"

22.9.16

So da ist sie wieder. Unsere geliebte Glossybox. In diesem Motto standen 3 entzückende Damen im Fokus bei der Auswahl des Boxendesigns und ich habe mir persönlich die Stefanie Giesinger Box herausgesucht. Ich kleiner Banause kenne aber um ehrlich zu sein auch die anderen Damen nicht, da ich zu 90% eigentlich nur Blogs aus England und den USA lese. Außerdem fand ich das schöne Dschungel-Palmen-Boxendesign ganz zauberhaft und auf solche Glossy-Designs stehe ich ja total. 

Gut...kommen wir zum Inhalt meiner Box.

Quickcap - 3,13€/ 1 Cap
 Man was war ich letzten Monat froh, nicht so einen Schönheitsfusel in der Box bekommen zu haben. Und Zack.... und da ist es. Naja ich will jetzt nicht meckern. Zum Ausprobieren ist es schon mal in Ordnung, aber sowas mag ich irgendwie in Zukunft nicht nochmal haben.
NailsInc. London - 13€/10ml
 *Tiefeinatmen... Seufzer.... Falls ich irgendwann mal meinen Job schmeißen sollte, kann ich mit roten Lacken dealen gehen. Soviele wie ich durch die Glossybox schon habe. Das ist aber glaube auch das Problem, wenn man seit Stunde 0 ein Abo besitzt und man ja auch nicht das Rad neu erfinden kann. Da doppelt, dreifacht usw. sich alles irgendwann mal. Für den Herbst ist die Farbe schon nicht verkehrt, aber komplett ausrasten tue ich vor Freude leider nicht.
 
Coodynes Tücher - 0,89€/ 3 Stück
 Hätten ich die Tücher in einer Sommerbox gehabt, hätte ich wohl das Prädikat "PERFEKT" gegeben. Jetzt ist es mir zu spät und der Urlaub vorbei. Werden also bis nächstes Jahr im Schrank verschwinden. Enthalten sind in diesem Trio ein Bräunungstuch, ein Peeling- und ein Make-Up-Entfernertuch.

Universal Beauty Cosmetics - 18€/4,5g
 Für mich definitiv das Highlight der Box. Ein netter kleiner Blush in Stick Form für die Handtasche. Mir gefällt die Farbe recht gut und auch das Design des Sticks finde ich zauberhaft. 
Passt super zur Box aus meiner Sicht.

Goodie
 Produkte für lau nimmt man doch immer gern! Danke dafür!

L.O.V Lippenstift - 9,99€
Durch eine Gratis Aktion von Müller konnte ich mir vor zwei Wochen einen Lippenstift von L.O.V aussuchen und vorab testen. Ich persönlich finde die Marke mega langweilig. Leider ist sie für mich auch nicht ansprechend bzw. ein Must Have und eher ein Abklatsch von Art Deco und MAC. Nichts neues oder innovatives. Den Lippenstift den ich mir aussgesucht hatte, hat ein wahnsinnig schöne Farbe und fühlt sich sehr gut auf den Lippen an, ist aber keine 10€ wert. Da leg ich lieber noch ´nen Zehner drauf und investier in einen MAC Lippi. Die Farbe hier ist für den Herbst nicht vekehrt, aber leider nix für mich. Deswegen habe ich euch auch die Farbe nicht geswatched, damit ich ihn noch verschenken kann. Sorry.

Wert der Box: 45€
Naja objektiv gesehen war die Mischung der Box echt nicht verkehrt, mal abgesehen von dem Tanningtuch und dem Beautyfusel. Das die Farben des Lacks und des Lippenstifts nicht gerade mein Fall sind.... gibt schlimmeres. Ist zwar schade, aber nun gut. Was aber ein wenig an meinem raffgierigen Herz gekratzt hat ist, das auch hochwertige Produkte von Babor in anderen Boxen enthalten waren. Das ist schon echt ein blödes Gefühl vorallem, wenn gerade diese olle Plasteflasche vor mir steht und mich beim Ärgern auslacht. *Nöööhl

Blondkäppchen empfiehlt außerdem

1 Kommentare

  1. Hallo Franzy, also, mich spricht LOV nun auch nicht so an. Zu allem Überfluss finde ich das rot eben sehr, sehr rot, um nicht zu sagen, nicht alltagstauglich. Über den Drink hätte ich mich auch nicht gefreut, den NailsInc Lack allerdings finde ich super! Ich hatte die Anna Frost Box. Liebe Grüße Caren

    AntwortenLöschen