Shopping

Dresscode: festlich & schick. Das perfekte Kleid für eine Hochzeit als Gast

15.8.16


So ihr Lieben...weiter geht´s :)

Da ich am vergangenen Freitag zu einer traumhaft schönen Hochzeit eingeladen war und ich immer noch in Erinnerung an das Buffet schwelge, zeige ich euch heute mal den engeren Kreis meiner vorher getroffen Auswahl an Kleidern (die auch ein vollgefressenes Bäuchlein kaschieren). Gerade durch die Kleider ist mein Wunschzettel bei Zalando explodiert und da gerade sicherlich einige von euch auch noch das Glück haben werden, in diesem Jahr an einem so tollen Ereignis teilnehmen zu dürfen... der möge sich inspirieren lassen. *bibidi babidi bu







Bei solchen tollen Kleidern muss man immer recht fix sein, weil die Größen schnell ausverkauft sind. Ärgert euch aber nicht. Meißtens werden die Größen innerhalb weniger Tage wieder aufgefüllt. Setzt einfach das Kleid auf die Wunschliste und sobald es wieder verfügbar ist, erhaltet ihr eine Mail.







Der Jumpsuit (No.8) kaschiert zwar kein Bäuchlein, aber ich finde ihn trotzdem bei gebräunter Haut wunderschön. Da ich nach einem Überfall auf das Buffet wie im 5. Monat schwanger aussehe (unglaublich...es gab frittierte Apfelringe mit Vanillesoße) und zudem erstmal ´ne annehmbare Hautfarbe erreiche, während andere Menschen schon braun sind, fiel es gleich kategorisch aus der engeren Wahl raus. In meiner engeren Wahl war aber u.a. das traumhaft schöne Kleid von Lipsy in der Farbe khaki. Das Kleid gibt es wahlweise auch noch in nude. 






Am Ende habe ich mich für das Kleid in der Mitte entschieden. Sitz sehr schön und fühlt sich auch getragen sehr hochwertig an. Das Kleid von Little Mistress (No. 9) besitze ich in der Maxi-Variante und kann es auch definitiv empfehlen. Ihr kennt das aber ja. Man hat ein Kleid und man fühlt sich einfach irgendwie nicht danach. Sonst hätte ich es angezogen und hätte mir wohl das Kleid von Closet gespart. Vielleicht aber auch nicht. 

Am 10.9. geht es zur nächsten Hochzeit. Natürlich habe ich da auch schon ein Kleid dafür *hihi


Dieses schicke Teil von Little Mistress gibt es bei Asos und ist pünktlich heute morgen um 9 Uhr in meinen Briefkasten gelandet. Ich bin schon gespannt darauf. 


Gute Adressen für Kleider sind immer Marken wie:
  • Little Mistress
  • Lipsy
  • Closet
  • Asos Petite
  • Chi Chi London
  • New Look
  • Dorothy Perkins
  • Miss Selfridge
  • Yumi
  • Paper Dolls
Hoffentlich konnte ich euch ein wenig helfen.
Viel Erfolg bei der Suche!
 Bilder+Infos: zalando, asos

Blondkäppchen empfiehlt außerdem

4 Kommentare

  1. Hey Süße,

    Nachdem ich auf deine Empfehlung Angocin genommen habe, ging meine blasenentzündung und nierenentzündung binnen 1 Tag weg. Das Zeug ist der waaaahnSinn. Wirklich super. Habe alles immer versucht aber das ist wirklich Hammer.

    AlleS Liebe www.selinsfashiondiary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du glaubst garnicht, wie sehr ich mich darüber freue. Schon alleine deswegen hat sich für mich mein Beitrag gelohnt. Ich wünsch dir aus der Ferne alles Glück und soviel Gesundheit, wie man nur bekommen kann.

      Löschen
  2. Die Kleider sehen echt richtig klasse aus manche sind einfach traumhaft. Vor allem die 3, 5, 6, 7

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nummer 6 mag ich auch total gerne. Schlicht, aber irgendwie doch recht außergewöhnlich.

      Löschen