Haare

Granny hair - Graue Haare selber färben

30.1.16


Hey meine Lieben, 
da mich letztens eine Leserin gefragt hatte, wie ich diesen Graustich in meine Haare bekomme, dreht sich heute alles um meine Haarfarbe. Der granny Look war 2015 ja ein absoluter Trend. Bei mir ist es aber nur eine Light-Variante, da meine Haare nur einen grauen, lila Schimmer haben und nicht wirklich diese typischen grauen Haare sind, die uns im Alter irgendwann begegnen werden.
Ich selbst hatte zu diesem Thema wirklich wochenlang im Internet recherchiert und mich über Produkte informiert. Die für mich besten Produkte, um dieses Ergebnis zu erzielen, zeige ich euch jetzt.

Meine Ausgangshaarfarbe ist Mittelblond.





Der Refresher von Maria Nila für 26€ ist schwarz und wird mit Spülung gemischt. Wahlweise könnt ihr hier auch eine Kur benutzen, was ich persönlich aufgrund der festeren Konsistenz lieber mag. 
Mir reichen 2 Spritzer des Refreshers.



Hier reicht zum Beispiel die billigste Spülung aus dem dm für 0,55€.

Durch vermischen bekommt ihr also eine graue Spülung heraus. Eigentlich ganz logisch, bis ich aber auf den Trick gekommen bin, habe ich mit weiter ´nen Wolf im Netz gesucht.

Ausgangsfarbe
nach 20min Einwirkzeit
Wer hellblonde Haare hat, dem könnte das Ergebnis schon reichen. Ich mag es noch grauer mit einem Tick lila haben. Deshalb hier mein Beautyhighlight aus 2015 und absoluter Geheimtipp.

Dusy Color Mousse

Ich liebe diesen Fönschaum. Ihr lasst eure Haare ganz normal trocknen und im letzten Drittel verteilt ihr diesen Schaum auf das komplette Haar. Danach föhnt ihr eure Haare und durch die Wärme entwickelt sich die Farbe erst richtig. Verwendet habe ich hier die Farbe "Anthrazit". Sieht auf dem Beispielfoto sehr dunkel aus, wirkt aber in echt einfach nur schön grau. 


Die Flasche kostet knapp 11€ und hält 1-1,5 Monate bei mir. Ist also sehr ergiebig und der Preis für mich vollkommen ok.


Nachdem ich fertig bin ist Pflege ein absolutes Muss. Obwohl das Mousse und der Refresher null schädlich für die Haare sind, ist ein wenig Pflege dennoch unverzichtbar. 


Wer kaum Zeit für Haare und dessen Pflege hat, dem kann ich diese Haarfarbe nicht empfehlen. Meine Haarfarbe hält nämlich leider nur 1-2 Haarwäschen. 
Da ich meine Haare zum Glück aber nur einmal die Woche waschen brauch, hält sich der Aufwand noch in Grenzen.

Tja und das ist nun das Endergebnis :) Vom Blondkäppchen zum Graukäppchen.
Mir gefällt es sehr gut und ich liebe diesen grau/lila Schimmer in den Haaren. 

Oberteil: Pimkie (aktuell), Lippenstift: MAC Heroine/LimeCrime Cashmere, Eyeliner:Essence, Blush: Urban Decay Bittersweet, Mascara: Benefit Primer, Helena Rubenstein, Bronzer: Benefit Hoola, Foundation: Lancome, Highlighter: Mary Lou, Lidschatten: Naked 3, Augenbrauen: Nyx

Ich drück euch :) !!

Blondkäppchen empfiehlt außerdem

7 Kommentare

  1. Die Farbe steht dir so unendlich gut!
    Richtig toll! (:
    Liebste Grüße (:
    Therese (:

    AntwortenLöschen
  2. das grau steht dir echt super, ich wollte den trend auch mitmachen aber bei dunkelbraunen haaren wird das schweer :D

    xx www.selinsfashiondiary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. informativer Post, ich finde graue Haare toll =) sie stehen nicht jeder, aber bei dir sieht es super aus.
    lg

    https://www.facebook.com/freakylikegnui/

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde diese Haarfarbe so schön!♥
    Ich selber habe den Silberschimmer leider nie richtig hinbekommen. :( Ich färbe meine Haare mit Wella Koleston 12/81 (perl asch) und 12/96 (cendre violett) und nach 3-4 Haarwäschen schon ist der grau/lila Stich wieder fast verschwunden und die Haare eklig gelbblond.. :(
    Ich werde mir aber auf jeden Fall dieses Color Mousse zum Auffrischen kaufen, danke für den Tipp!
    Übrigens von Rossmann gibt es eine neue Schaumtönung in Silberblond, welche ich für zwischendrin auch ganz gut finde.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Du kannst aber auch alles tragen! Liebe Grüße Caren

    AntwortenLöschen
  6. Ich war ja gestern auf dem dm Event zum Thema Haare und nie sagen du setzt den Trend echt gut um, lila und grau sind ja beides Trends :)
    Auf jeden Fall sehr spannend wie du das selbst machst.

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
  7. Die Farbe sieht total gut aus.
    Ich mag solche Haarfarben und sie steht dir sehr gut

    InLove,
    Ayat von www.Flashyurface.blogspot.de

    AntwortenLöschen