Douglas Box of Beauty August 2014

16.8.14




 ICH BIN DER KÖNIG DER WELT..... so oder so ähnlich  muss Douglas sich vor Versand der Boxen gefühlt haben, als sie zum zweiten Mal das Douglas EdT – Seathalasso in die Box packten, ohne zu bedenken, dass sie mit dieser Box an Board gerade wegs in den Eisberg rammen.

Ohne Worte! Ein Produkt zum zweiten Mal in die Box packen finde ich schon echt fies, aber dafür auch noch 5€ mehr verlangen...also da hört ja der Spaß auf.

Ich kann leider wirklich nur meinen Kopf schütteln, wenn ich die Kommentare bei Facebook sehe. "Spitzen-Box"..."Macht weiter so!" Hä? Sorry, aber das will und kann ich leider nicht nachvollziehen. Na gut... wenn man die Box erst frisch abonniert hat, mag das Ganze ja noch gehen, aber was ist mit dem Rest? Und wie der Rest werden wir im Moment leider behandelt. Ich habe die Box seit 1,5 Jahren und das Parfüm noch 2 mal im Schrank liegen (im Adventskalender wurde es auch verjubelt). Wenn ich doch total scharf auf ein 9,99€ Parfüm wäre, na dann kauf ich es mir doch für 9,99€ und nicht für 15€ oder sehe ich das falsch. Mir geht es in erster Linie nicht um den Wert, sondern das Douglas die treuen Kundinnen vergraueln will. Wenn ich es damals schon toll gefunden hätte, hätte ich es mir nachgekauft. Wieso wird man dann mit diesem Duft ja schon fast belästigt? Geschmäcker sind verschieden. Manche mögen den Duft, andere definieren ihn mit dem Wort "Klostein". Man hat leicht das Gefühl, dass Douglas sein Lager von den Produkten befreien muss. Die BOB soll mir innovative und neue Produkte näher bringen. Sicherlich nicht damit!




Über die Maxiproben will ich mich eigentlich nicht beschweren. Der Catrice Stift gibt es als Goodie für den verdorbenen Liptint. Fragt sich nur, ob den alle erhalten haben oder nur die Kundinnen, die wirklich den Mist drinnen hatten. Ich hatte meine Box zurück geschickt... Eigentlich hätten nur die Damen eine Entschädigung bekommen sollen, die wirklich dafür auch bezahlt hatten. Wäre nur fair gewesen.



Das Haaröl von Schwarzkopf finde ich ganz ok. Rexaline (Wert 22€ - ein kleiner Pluspunkt)...wird ja leider fast zur Standard-Maxiprobenmarke und die Clarins Creme-Pröbchen gab es erst vor kurzem gratis zu jeder 39€ Bestellung. Das Duschgel (100ml - 7€) zum passenden Duft finde ich super, nur muss man es eben mögen. 

Leider verstehe ich nicht, wie man bei den ganzen Boxen-Desaster in den letzten Monaten immer noch weiter eins drauf setzen kann. Ich finde die Idee aus Österreich super. Die Kundinnen dürfen über das Hauptprodukt abstimmen und ich finde, dass man damit gut leben kann. So wird man wenigstens ein wenig wahr genommen. Anders wie bei den Mails von den Mitarbeitern. Da bekommt man eh immer nur die selben öden Stino-Mails. Ändern tut sich doch eh nichts. Ich finde es nur beachtlich, wie viele ihr Abo in den letzten Tagen gekündigt haben und selbst hier wird Douglas nicht wach. Wir seht ihr das ganze Desaster? Habt einen schönen Tag!!!!





Blondkäppchen empfiehlt außerdem

5 Kommentare

  1. Der Inhalt der Box ist schrecklich.
    Ich bin froh,dass ich sie nichtmehr habe.
    Liebe Grüße
    caro

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Franzi,ich habe meine BOB endlich gekündigt.. ich war von Anfang an dabei, aber jetzt war ich es endlich auch Leid,ich versuche es jetzt mal mit der Glossy Box ;)
    liebe grüße
    Eveline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Eveline, das hast du genau richtig gemacht :) Ich habe jetzt mittlerweile die Glossybox seit 3 Jahren abonniert. Einige Monaten war sie auch eher dürftig, aber das Glossybox Team hat sich die Kritik sehr zu herzen genommen und seit ein paar Monaten ist die Box wieder spitze geworden. Ich hoffe du hast Freude daran und bist genauso begeistert von der Box wie ich. Hab noch einen zauberhaften Abend !!

      Löschen
  3. ich hatte genau die selben produkte wie du, mir hat die box ganz gut gefallen. hatte für jedes produkt eine verwendung :)

    Aber mit der Abstimmung gebe ich dir recht, das würde ich mir bei uns auch wünschen. die letzten boxen allgemein, nicht nur beid douglas, waren wirklich schrecklich
    ich hatte douglas auch mal ne mail geschickt im bezug auf die boxen, ich habe eine bestätigungsemail erhalten aber eine antwort kam nie .... Das sagt für mich schon alles ....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön zu hören! So landet wenigstens nix in irgend einer Schublade bzw. hast du die 15€ aus dem Fenster geworfen.
      Ja sowas ist immer ziemlich ärgerlich. Da macht man sich schon mal die Mühe, um seine Gedanken aufzuschreiben und dahin zu schicken und dann bekommt man nicht mal eine Antwort. Deswegen habe ich es gleich sein gelassen. Durch die ganzen Kritiken auf Facebook sieht man schon, dass es Douglas nicht interessiert. Kein einziger Verbesserungsvorschlag wurde umgesetzt.

      Löschen